Mold-Flow

Die Mold-Flow – Analyse ist die Berechnung eines Bauteils bezüglich der Herstellbarkeit im Spritzgussverfahren.

  • Verzug bzw. Materialorientierungen und Füllstofforientierungen
  • Abkühlverhalten des Bauteils im Werkzeug
  • Füllverhalten des Teils bei vorgegebenem Anschnitt
  • Lufteinschlüsse, Werkzeugentlüftungen- Bindenähte
Beispiel Mould Flow:
Materialorientierung

Beispiel Mould Flow: Materialorientierung

  • Optimierungsansätze für den Anschnitt
  • max. Zuhaltekräfte
  • Analyse über Einfallstellen
  • Temperaturverhältnisse im Werkzeug, Lage der Kühlung
Beispiel Mould-Flow:
Temperaturverteilung

Beispiel Mould-Flow: Temperaturverteilung

Aus diesen Ergebnissen kann sowohl die Bauteil – als auch die Werkzeugkonstruktion optimiert werden.

Eingesetzt wird die Mold-Flow – Berechnung bei Lautertal  Plastic überwiegend für Bauteile mit langen Fließwegen, Materialien mit hoher Viskosität und für Teile die eine anschließende Oberflächenveredelung erfahren.

Durch die Mold-Flow-Analyse erreichen wir eine schnelleren Serienstart, da Optimierungen bereits im Vorfeld durchgeführt werden können.

Lautertal Plastic ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Mold-Flow-Analysen.

Zurück zur Serviceübersicht 

Bitte empfehlen Sie uns weiter